Sie sind hier: Home > AKTUELLES > Aktuelles

Brauereiverband erhält neuen Vorstand

im Bild v.l.n.r.: Astrid Schmitz-DuMont (Sünner), Alexander Rolff (Früh) und Melanie Schwartz (Malzmühle)

Der Kölner Brauerei-Verband e.V. hat seit dem 12. Juni 2013 einen neuen Vorstand. Nachdem Gaffel-Chef Heinrich Becker nach 30 Jahren sein Amt an der Verbandspitze zur Verfügung stellte, übernehmen Melanie Schwartz (Malzmühle), Alexander Rolff (Früh) und Astrid Schmitz-DuMont (Sünner) [im Bild v.r.n.l.] fortan den Schutz der Bierspezialität "Kölsch" und die Leitung des Verbandes als gleichberechtigte Vorstandmitglieder. Alle drei Mitglieder der Verbandspitze sind "geborene" Brauer aus traditionsreichen Kölner Familienunternehmen.
In den drei Jahrzehnten, in denen Heinrich Becker den Verband führte, entstand nicht nur die Kölsch-Konvention, sondern das Kölsch wurde auch als geschützte geographische Angabe in Brüssel eingetragen.