Sie sind hier: Home > AKTUELLES > Aktuelles

Liebe Freunde der Sünner Brauerei,

wie versprochen haben wir unsere Produkte neben den standardisierten regelmäßigen Analysen nun auch explizit einer Untersuchung auf Glyphosat unterzogen.

Wir liegen mit unseren Produkten in den meisten Fällen deutlich unter den in der Vergangenheit veröffentlichten Analysen von Bieren großer Brauereien.

Mit Sünner Kölsch liegen wir im unteren Drittel. Der Wert bedeutet, dass der Konsument lt. Amt für Risikobewertung ca. 3.000 Liter Sünner Kölsch trinken dürfte, um den erlaubten Grenzwert zu erreichen. Wir sind erleichtert, dass die Werte so niedrig sind, aber wir wollen nichts schön reden, denn wie wir vor ein paar Wochen bereits mitteilten: wir sind dafür, dass Glyphosat in Europa keine Zulassung mehr bekommt. Denn wir können es sonst nicht verhindern, dass es im Getreide und somit im Bier landet, egal über welche Grenzwerte wir streiten.

Wir versuchen, uns zukünftig noch besser mit den Bezugsquellen unserer Rohstoffe auseinanderzusetzen und werden für unseren Betrieb Verbesserungen herbeiführen. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Handwerk & Tradition.