Sie sind hier: Home > PRODUKTE > SÜNNER-Spirituosen » SÜNNER Dry Gin Sinner Strength

Sünner DRY GIN No. 260 Sinner Strength

 

mazerated with grains of paradise
alc. 57,3 % vol


In Designkooperation mit Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDASHOCHHAUS.DE haben wir eine Gin Special Edition kreiert. Aber nicht nur das Aussehen und die Verpackung sollten für das neue Produkt speziell sein, sondern wir wollen dem Gin-Liebhaber eine wirkliche Innovation auf Basis unseres beliebten Sünner DRY GIN No 260 bieten. Ehrliches Handwerk und unsere Destilliererfahrung über 185 Jahre führten uns zu dieser Kreation.

SÜNNER Sinner Strength

Die Geschichte: Zur englischen Kolonialzeit war Gin ein extrem beliebtes Getränk und Allheilmittel in Verbindung z.B. mit Tonic, sprich Chinin. Der Royal Navy war es erlaubt, große Mengen an Gin auf den Schiffen mitzuführen, zum einen für den Eigenverzehr, aber auch zum andern, um das gute Getränk in aller Welt bekannt zu machen. Jedoch fanden die Offiziere heraus, dass teilweise an den Häfen von den Herstellern und Großhändlern gestreckte/gepanschte (Wasseranteil zu hoch) Gins angeboten wurden. Es trug sich zu, dass bei einem Manöver „guter“ hochprozentiger Gin über den Schiesspulvervorrat vergossen wurde. Da der Alkoholanteil im Gin aber so hoch war konnte man das Schießpulver weiterhin verwenden. Man fand heraus, dass hierfür die exakte Grenze bei 57,15 % Alkohol liegt. Somit hatte man durch den „Gunpowder-Proof“ einen Weg gefunden die Qualität des angebotenen Gins zu kontrollieren. Es wurde veranlasst, dass die Royal Navy nur noch mit alc. 57 % vol beliefert werden durfte. Und der Name Navy- bzw. Sailor Strength war geboren. Diese Bezeichnung ist für Gins aus England geschützt und darf nur in dieser Kombination verwendet werden.

Uns hat diese Geschichte so inspiriert, dass wir angefangen haben Gin mit hohem Alkoholanteil auszuprobieren. Wir waren sehr von der Tatsache fasziniert, dass ein hochprozentiger Gin in einem Gin & Tonic wunderbar funktionieren kann. Doch alleine der Alkoholgehalt konnte nicht unser Anspruch sein. Wir haben mit weiteren Botanicals und Zugaben experimentiert. Die Erhöhung der Mengen unserer Grundzutaten Wacholder, Lavendel, Zitronenschalen und Bitterorangeschalen trägt dazu bei, dass die typische Sünner DRY GIN No 260-Note erhalten bleibt, aber erst in Verbindung mit der Zugabe von den wunderbaren Paradieskörnern, welche wir kalt mazerieren, diese extravagante Geschmackssinfonie entstand. Das Paradieskorn ist eine Pfefferart aus West-Afrika, welches neben Pfeffer noch Noten von Kardamom, Zimt und Ingwer mit sich bringt.

Und auch bei der Namensgebung und Gestaltung haben wir uns von der englischen Geschichte beeinflussen lassen.

Finden Sie es heraus!

SÜNNER Dry Gin No 260 Sinner Strength 0,7 l
Artikel-Nr.:20024
Gebinde:6 Flaschen pro Karton
EAN-Nr. Flasche:41.04740.00164.1
EAN-Nr. Karton:41.04740.00165.8
Sünner Dry Gin Sinner Strength